FAQ Rätsel-Adventskalender

Zum Adventskalender


Regelmäßig gestellte Fragen zum Rätsel-Adventskalender

Die Rätsel

Warum sind die Rätsel so einfach bzw. so schwierig?

Okay, fangen wir mit der meistgestellten Frage an. Der Rätsel-Adventskalender hat insgesamt einen steigenden Schwierigkeitsgrad. An den ersten Tagen sind die Rätsel meist sehr einfach und zum Ende hin werden sie deutlich schwieriger. Wenn die Rätsel vom ersten Tag an schwierig wären, würden viele Leute gar nicht erst mitmachen. Dadurch dass sie am Anfang leichter sind, ist die Motivation größer einfach mal mitzumachen. Wenn die Teilnehmer merken, sie schaffen die ersten Rätsel, bleiben viele dabei und versuchen auch die etwas schwierigeren Rätsel zu lösen. Wenn die Rätsel aber alle sehr einfach wären, würden sie schnell langweilig werden. Außerdem würde sich der Rätsel-Adventskalender kaum noch von anderen Online-Adventskalendern unterscheiden, die ja meist nur einfache Quizfragen stellen.

Wie viel Zeit habe ich, um die Rätsel zu lösen?

Bei den Tagesrätseln erscheint das Lösungsformular um 0 Uhr und verschwindet nach Mitternacht. Du hast also 24 Stunden Zeit um die Lösung abzuschicken und am Gewinnspiel teilzunehmen. Bei der Gesamtlösung erscheint das Lösungsformular am 20. Dezember um 0 Uhr und verschwindet am 26. Dezember nach Mitternacht.

Das Rätsel ist zu schwierig. Ich komme nicht auf die Lösung. Kannst du mir helfen?

Leider nein. Während der Laufzeit des Rätsel-Adventskalenders gebe ich keine Tipps zu den Rätseln. Wenn du Probleme mit einem Rätsel hast, versuche einfach eine andere Herangehensweise. Du kannst es auch ein paar Stunden liegen lassen und es später nochmal versuchen.

Kann es sein, dass ein Rätsel mehrere Lösungen hat?

Nein, die Rätsel werden so gestaltet, dass sie immer nur eine Lösung haben können.

Ich möchte das Rätsel nicht am Bildschirm lösen. Wie kann ich es ausdrucken?

Bei den meisten Browsern rufst du die Druckfunktion auf, in dem du die Tasten "STRG" + "p" gleichzeitig drückst.

Bei der Gesamtlösung erhalte ich ein ungewöhnliches Lösungswort. Kann das wirklich stimmen?

Wenn du mit ungewöhnlich sowas wie "Pikanter Wolkenstaubhonig" (Gesamtlösung 2011), "Frostiges Eisblumendiadem" (Gesamtlösung 2021) oder "Kariertes Dreitagebartgnu" (Gesamtlösung 2022) meinst, kann das durchaus sein. Damit nicht von Anfang an klar ist, wie das Lösungswort lautet, überlege ich mir eine eher ungewöhnliche Gesamtlösung, die meistens auch etwas lustiger ist. Auch das unterscheidet den Rätsel-Adventskalender von anderen Online-Adventskalendern, bei denen die Lösung oftmals "Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr" lautet.

Wie kann ich eine bereits abgeschickte Lösung korrigieren?

Schicke die Lösung nochmal über das Lösungsformular ab. Die erste Lösung wird von mir gelöscht. Es zählt immer nur die letzte eingeschickte Lösung eines Teilnehmers.

Warum werden die Rätseltexte nicht gegendert oder zumindest genderneutral geschrieben?

Ich versuche die Rätseltexte immer so zu schreiben, dass sie möglichst einfach zu verstehen sind. Wenn ich sie gendern würde, würden sie komplizierter und missverständlicher werden.

Wann werden die Lösungen zu den Rätseln veröffentlicht?

Die Lösungen werden spätestens am 28. Dezember veröffentlicht. Meistens sind sie sogar schon einen Tag früher online. Du findest die Lösung der Tagesrätsel unterhalb des jeweiligen Rätsels. Die Gesamtlösung wird auf der Gesamtlösungsseite veröffentlicht.

Die Verlosung

Wie läuft die Verlosung ab?

Wenn ein Teilnehmer auf Absenden klickt und damit das ausgefüllte Formular abschickt, erhalte ich eine E-Mail. Diese wird von meinem Mailprogramm in einen Ordner einsortiert, der dem Teilnahmetag entspricht. Alle Einsendungen vom 4. Dezember landen beispielsweise im Ordner 4. Nachdem ich die doppelten E-Mails gelöscht und die falschen Lösungen markiert habe, ermittle ich über www.random.org eine Zufallszahl. Wenn es beispielsweise 300 richtige Lösungen gibt und die gezogene Zufallszahl 178 lautet, zähle ich in dem E-Mail-Ordner die 178. Einsendung. Das ist dann der Gewinner. Das hört sich im ersten Moment aufwändig an. Die Auslosung an sich dauert aber nur 2-3 Minuten.

Wann wird die Verlosung durchgeführt?

Die Verlosung findet meistens am ersten Werktag nach Ablauf des Rätseltages statt.

Wie erfahre ich, ob ich einen Preis gewonnnen habe?

Wenn du einen Preis gewonnen hast, erhältst du eine Gewinnmitteilung per E-Mail von mir.

Wie erfahre ich, dass die Verlosung stattgefunden hat?

Nach der Verlosung trage ich bei den Tagesrätseln am Ende der Seite den Vornamen des Gewinners ein. Bei der Gesamtlösung steht der Vorname des Gewinners auf der Gesamtlösungsseite.

Das Drumherum

Wann startet der Adventskalender?

Der Rätsel-Adventskalender startet am 1. Dezember um 0 Uhr. Wenn du über den Start informiert werden willst, dann lasse im Vorjahr auf der Gesamtlösungsseite das entsprechende Kästchen angeklickt. Oder melde dich im Rätselforum an. Die Mitglieder des Rätselforums werden ebenfalls über den Start des Rätsel-Adventskalenders informiert.

Warum handelt die Vorgeschichte vom Weihnachtsmann und nicht vom Christkind?

Der Weihnachtsmann existiert tatsächlich, das Christkind ist nur eine Legende ;-)

Wer hat das tolle Adventskalendermotiv gezeichnet?

Das Adventskalendermotiv stammt von einem User aus dem Rätselforum, der sich "Illustrator" nennt.

Warum dürfen die Lösungen nicht in Gewinnspielforen oder auf anderen Internetseiten veröffentlicht werden?

Das Ziel des Rätsel-Adventskalenders ist, den Spaß am Rätseln zu fördern. Wenn die Lösungen einfach irgendwo abgeschrieben werden könnten, hätte das nichts mehr mit rätseln zu tun und es ginge nur um die reine Gewinnspielteilnahme. Außerdem wäre es ungerecht gegenüber den Teilnehmern, die die Rätsel selbst gelöst haben. Für diejenigen, die nur an Gewinnspielen interessiert sind, gibt es genügend andere Online-Adventskalender.

Wie kann ich an der Gestaltung des Rätsel-Adventskalenders mitwirken?

Der Rätsel-Adventskalender ist ein Community-Projekt. Wenn du dich gerne mit einem selbstgemachten Rätsel beteiligen willst, nimm einfach Kontakt zu mir auf.

Wie kann ich den Rätsel-Adventskalender unterstützen?

Am besten unterstützt du den Rätsel-Adventskalender, in dem du andere Menschen auf ihn aufmerksam machst. Erzähle ihnen davon oder teile den Link auf Social-Media-Seiten wie Facebook, Pinterest oder X (ehemals Twitter).

Ich bin Sponsor und würde gerne einen Preis stiften. Wie mache ich das?

Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.

Was passiert mit meinen Daten? Verkaufst du sie weiter oder schickst du mir regelmäßig Werbung?

Nein, deine E-Mail-Adresse nutze ich nur in zwei Fällen. Einmal zur Gewinnbenachrichtigung. Zweitens um dich über neue Gewinnspiele auf raetselstunde.de zu informieren. Das mache ich aber nur, wenn du dies bei der Einsendung der Gesamtlösung angegeben hast. Ich frage im Lösungsformular auch nur nach den wichtigsten Daten. Das ist ein weiterer wichtiger Unterschied zu anderen Online-Adventskalendern.

Dieser Text stammt von Erik Krämer (Cujo).

Zum Adventskalender